The Good Shit! - Zillertal Skiing

Eine Woche Zillertal, eine Woche Sonnenschein und eine Woche mit den besten Freunden abhängen. Hört sich erstmal ziemlich gut an, wäre da nicht das Problem mit dem Schnee.

Wenig bis kein Neuschnee und milde Temperaturen sorgen dafür, dass sich der Schnee im Februar anfühlt wie Ende April. Ziemlich beschissen. Aber zwischen der vereisten Schneedecke am Morgen und dem Matsch am Nachmittag gibt es zum Glück noch den Firn. „The good Shit“ eben.

Am Ende war es dann halt wirklich wie im April:

  • Hochlaufen statt teurem Liftticket
  • täglicher Sonnenbrand
  • eine lange perfekte Abfahrt
  • ab 14 Uhr Weißbier(e) in der Sonne.

Rausgekommen ist eine kleine Fotoserie mit den Zenkner Buam, Matze (Snowbaord, Ski) und Basti (Ski). Wir hoffen sie gefallen euch genauso gut wie uns und freuen uns wie immer über positives bzw. konstruktives Feedback.